13. Logistik- und SCM-Gipfel

Die Themen der Zukunft nehmen auch im Logistikbereich Fahrt auf: Die digitale Transformation stellt etablierte Strategien und Prozesse auf die Probe, das Internet of Things und die vernetzte Produktion (Industrie 4.0) schaffen neue Chancen und neue Herausforderungen für alle Beteiligten entlang der logistischen Wertschöpfungskette. Der 13. Logistik- & SCM-Gipfel gibt Ihnen wichtige Einblicke in die künftige Welt der Logistik und lässt Sie in aktuellen Keynotes, spannenden Round Tables und Gesprächen mit Kompetenzpartnern Impulse für eine erfolgreiche Gestaltung zukunftsweisender Logistikprozesse sammeln. 

Fokusthemen

Industrie 4.0 | eSCM-Strategien | Logistik- und Supply-Chain-Controlling | Risiko- management | Green Logistics / nachhaltige Logistik | Kontraktlogistik | kundenorientierte Supply Chain | effektives Lieferantenmanagement | Bestandsmanagement | Optimierung der Transportlogistik / Versandlogistik | Logistik 4.0 | Agilität & Flexibilität der Supply Chain | 

Hochkarätige Teilnehmer

Es werden ausschließlich Führungskräfte und Entscheider zur Teilnahme zugelassen.

Eine individuelle Agenda 

Auf Basis Ihrer individuellen Themen, Schwerpunkte und Gesprächswünsche: Vorqualifikation Ihres Informations- und Gesprächsbedarfs durch Fragebögen. In den Gesprächen mit teilnehmenden Kompetenzpartnern erhalten Sie Antworten zu individuellen Fragestellungen und einen fokussierten Überblick über Lösungs- und Dienstleistungsangebote.

Fokusthemen

Logistik, Logistikprozesse, Lagerlogistik, Lieferantenmanagement, Beschaffungsmanagement, Distributionsmanagement, RFID, Supply Chain Management

Zielgruppe

Geschäftsführer, Vice President, Director, sowie Leiter der Abteilungen Logistik, SCM, Transportwesen, Materialwirtschaft, Einkauf etc.