Business Club Performance Management II

Herausforderung Berichtswesen

Die digitale Transformation gewinnt in der Finanzabteilung zunehmend an Bedeutung. Zukünftige Strategien, Geschäftsmodelle,  Strukturen und Prozesse werden von ihr beeinflusst. Zu selten finden Mitarbeiter der Finanzfunktionen die Gelegenheit sich auszutauschen, zu diskutieren und zu erörtern, wie man den Arbeitsalltag in diesem Kontext weiter optimieren kann. Daher möchten wir Sie herzlich zum Business Club Performance Management einladen.

Beim Start der Veranstaltungsreihe im letzten Oktober haben wir uns in Düsseldorf mit den Themen Unternehmensplanung und Budgetierung  auseinandergesetzt.  Der erste  Business Club im  Jahr 2016  stellt den  Bereich  „Neue  Herausforderungen im Berichtswesen“  in den Vordergrund. Am 15. März kommen erneut in Düsseldorf Führungskräfte aus den Bereichen Finanzen, Controlling, Planung, Rechnungswesen und Business Intelligence in ausgesuchter Runde zusammen, um sich auf Augenhöhe über aktuelle Entwicklungen und Themen auszutauschen.

Zudem werden wir Best Practice-Lösungsansätze präsentieren und diskutieren. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen eine Community schaffen, in der Entscheider miteinander in Kontakt treten können, um das eigene Netzwerk aufzubauen, zu pflegen und aus dem eigenen Arbeitsalltag hinaus über den Tellerrand zu schauen, um neue Impulse mitzunehmen.

Wir freuen uns, Sie zu einem spannenden und interaktiven Nachmittag zum Thema „Herausforderung Berichtswesen“  zu begrüßen!

Fokusthemen

Berichtswesen | Narrative Reporting | Mergers & Acquisitions | Financial Close | Country-by-Country Reporting | Latente Steuern | Cash Flow | Datenintegration und Validierung | Sustainability Reporting | Segmentberichterstattung | Revenue Recognition | Regulatorische Reportinganforderungen | Matrixkonsolidierung

Fokusthemen

Berichtswesen, Finanzplanung, Narrative Reporting, Financial Close, Cash Flow, Mergers & Acquisitions, Latente Steuern

Zielgruppe

CEO, CFO, sowie Leiter der Abteilungen Finanzen, Berichtswesen, Geschäftsplanung, Rechnungswesen, Group Accounting, Corporate Controlling, Tax Reporting etc.